andrä.neuigkeiten.

orgel 10 nach 10.

am schrannentag.

30 Minuten Orgelmusik

im Juli und im August

 

An der großen Orgel der Andräkirche spielt Yeonju Sarah Kim.

 

Eintritt frei - Spenden erbeten.

Herzliche Einladung!


gottesdienst feiern.

Die Nächtliche Ausgangssperre betrifft nicht den 20 Uhr Gottesdienst am Sonntagabend!

 

Download
Rahmenordnung der österr. Bischofskonferenz
zur Feier öffentlicher Gottesdienste
gültig ab 21. November 2021
Corona_Rahmenordnung_ab 22 11 21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 263.2 KB

schutzmaßnahmen.

Die Kirchen sind tagsüber weiterhin für das persönliche Gebet offen.

 

Es gelten folgende Schutzmaßnahmen:

Händehygiene beim Eingang der Kirche.

 

Ausreichend Abstand im Kirchenraum und während des Gottesdientes.

 

Bitte tragen Sie Ihre FFP2-Maske während des gesamten Aufenthaltes im Kirchenraum und während der Gottesdienste. Schwangere und Kinder im Alter von 6-14 Jahren dürfen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

 

Zur Ausübung des liturgischen Dienstes kann die FFP2-Maske abgelegt werden (bspw. Diakon, Mesner, Lektor, Kantor etc.). Bei der Spendung der Handkommunion ist die Maske ebenfalls zu tragen - bitte halten Sie ausreichend Abstand ein.

 

Aktuelle Informationen zu den Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus finden Sie unter:

https://www.kirchen.net/corona-updates/informationen/

 

Ihr Andräkirche-Team.

Aktuelle Informationen der Erzdiözese Salzburg rund um die Corona-Maßnahmen und -Regelungen finden Sie hier.



andrä.aktuell.

Informationen in unserem Wochenblatt für Sie zum Download:

 

andrä.leben.lesen.

Information & Unterhaltung in unserem halbjährlich erscheinenden Pfarrbrief für Sie zum Download:



karten.folder.hefte.

Download
Segen find ich gut! Mit Segen kann ich etwas anfangen!
Informationskarte
Segens-Tage, Segens-Feiern, Segens-Gebet
Segenskarte_Andraekirche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.8 KB

kommen wir ins gespräch.

fragen & antworten sie uns.

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit obiger Bestätigung zur Datenschutzerklärung willige ich ein, dass die Stadtpfarre St. Andrä meinen Namen, meine E-Mail-Adresse sowie den Text meiner Anfrage zum Zwecke der Kontaktaufnahme verarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, um eine E-Mail-Nachricht zu senden, die an die Adresse pfarre.andrae@pfarre.kirchen.net weitergeleitet wird. Die von mir eingegebenen Daten werden über die Beantwortung meiner Anfrage hinaus nicht gespeichert. Eine Weitergabe oder Weiterleitung an Dritte erfolgt nicht.