kreativmarkt.

Der Ursprung unseres Kreativmarktes lag in der Idee handwerklich geschickter und kreativer Frauen, einen Verkaufsmarkt zum Weltmissionssonntag zu veranstalten.

 

Im Jahr 2002 starteten wir mit dem Kreativmarkt in Andrä. Zu Beginn unterstützten wir eine bedürftige Familie in Lima/Peru. Nach zwei Jahren verlegten wir die Veranstaltung aus der Kirche in die Pfarrheimräume und erweiterten den Kreativmarkt um eine sehr gemütliche Kaffeestube. Es folgten Jahre des stetigen Wachsens. So entschlossen wir uns, den Spendenerlös auch bedürftigen Menschen in Salzburg zukommen zu lassen.

 

In den vergangenen 16 Jahren konnten wir schon viele Projekte unterstützen:

unsere Schützlinge in Peru

San Helios (privater Hort in Hallein)

Verein Selbstbewusst (Verein für Sexualpädagogik und Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch)

Zentrum 11 (Zentrum für sozialintegrative Entwicklungs- und Lernförderung)

JoJo Kindheit im Schatten (Hilfe für Kinder psychisch erkrankter Eltern und ihre Familien)

ArMut teilen Mülln

Pfarrquelle Parsch (Pfarrcaritativ einkaufen)

Fair Teilen (Faire Shar€ - Max Luger)

 

Gegen Spenden können qualitativ hochwertige und handgemachte Produkte erworben werden. Unzählige Helfer unterstützen ehrenamtlich dieses großartige Projekt. In den vergangenen Jahren konnten wir bereits rund 100.000,- Euro an Spendengeldern verteilen.

 Ansprechperson: Edith Bergmann

termin.

Der nächste Kreativmarkt Andrä findet am 10. und 11. November 2018 statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Bilder vom Kreativmarkt 2017 sehen Sie auch hier.